laufendes Projekt

Das Universitätsgelände in Düsseldorf liegt wie eine Blase in der Stadt. Wenn man diese betritt, begibt man sich an einen anderen Ort. Raus aus der Stadt, rein ins betonisierte lernen. Die Gebäude ragen wie Industrieanlagen hinter den Mauern und Hecken hervor. Der botanische Garten bietet den kompletten Kontrast und ist die Blase in der Blase.