Die Werkstatt für zirkuläres Handwerk steht für Erhaltung, Reparatur und Wiederverwendung. Gewerkübergreifend arbeiten wir als Schreinerei daran, Produkte und Bauteile instandzusetzen oder aus alten Materialien neues zu erschaffen.

 

Unsere Arbeit teilt sich in drei Bereiche auf:

Dienstleistungen im Schreinerhandwerk:

 

Dein Möbel braucht eine Reparatur?

Deine Zimmertüre klemmt?

Dein Fenster lässt sich nicht richtig schließen?

Wir kommen gerne vorbei und kümmern uns darum. Bevor man etwas neu kaufen muss, gibt es viele Wege das Bauteil optisch und technisch wieder in Ordnung zu bringen.

 

Gerne beraten wir dich auch über das Schreinerhandwerk hinaus wie du beim Sanieren und Bauen das Thema Erhaltung integrieren kannst.

Entwurf und Produktion:

 

Aus altem Holz und anderen Materialien entwerfen wir Produkte, die du bei uns erwerben kannst. Dabei liegt unser Hauptaugenmerk darauf auch Entwürfe in Kleinserie umzusetzen, damit das Thema Wiederverwendung mehr Leute erreicht und nicht in der "Upcicling-Unikat Ecke" verschwindet.

 

Laden für Erhaltung:

 

Den Laden für Erhaltung kannst du sowohl räumlich als auch digital betreten und unser Sortiment an alten Möbeln und anderen Gegenständen begutachten. Unser Laden ist kein Antik-Laden mit hochpreisigen, restaurierten Dingen. Es geht vor allem darum, dass das Regal mit neuer Farbe wieder mit Büchern vollgestellt wird, oder der Spaten mit neuem Stiel im Frühling wieder in die Erde gerammt wird und nichts davon auf der Müllhalde landet.